Samstag, 6. Juni 2020

ANTIFA=Terroristen wüten in Deutschland

Die Linksradikalen sind bereits in Berlin Neukölln unter dem Motto #BlackLivesMatter unterwegs und terrorisieren die Stadt.
Es geht schon los:

Man sieht deutlich auf den Videos, dass die Berliner Polizei die Stellen der Steine kennt und mit vermummten Personen an eben diesen Stellen steht!

BERLIN POTSDAMER PLATZ: Nacht vom 5. auf den 6. Juni! Steinschmeisser Platz! TEILEN!



LEUTE ERNSTHAFT!!!!! TEILT DAS!!! GEHT MORGEN AUF GARKEINEN FALL RAUS!! SONST HEißT ES WIEDER DAS WAR GEMISCHT MIT RECHTSRADIKALEN UND SONST IRGENDWELCHEN VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKERN!! LASST DEN ANTIFAS FREIEN LAUF DAMIT JEDER SEHEN KANN WER DIE GANZE SCHEißE ANRICHTET!!!!! BLEIBT ZUHAUSE UND SCHAUT ZU!!! PACKT DAS POPCORN🍿🍿 AUS DIE SHOW🥁 HAT BEREITS BEGONNEN WIR KÖNNEN ZUM GLÜCK:pray:🏻 ALLES MIT OFFENEN AUGEN👁:eyes:👁 BETRACHTEN!!!! REVOLUTION HAT BEGONNEN!!!! TEILT DAS ÜBERALL BLEIBT ALLE ZUHAUSE; FALLS IHR EINEN LADEN HABT DER IN GEFAHR SEIN KÖNNTE DANN SCHÜTZT EUCH; FAHRT IRGENDWELCHE GESCHÜTZE AUF; RUFT EURE FREUNDE UND VERWANDTEN DASS SIE EUCH HELFEN!!!! VIEL LIEBE:heart::heart:

Andreas Pfeifer, Mitglied des Stadtrates schreibt dem Oberbürgermeister M.Ebling, der Stadt Mainz







Antifa-Terroristen fangen schon jetzt an mit den Randalen. Es wird also wie erwartet. Bleibt dort fern, stört sie nicht dabei, während sie sich selbst zerstören.
















Esdjsoökdf
:heart::heart::heart::heart::heart:sdfasdfsadf:heart::heart:
dddddf

1 Kommentar: