Aktuell

Sonntag, 30. Juni 2019

Der legendäre Betrug bei der WM 2006




Unter https://NordVPN.com/simplicissimus gibt es mit dem Code SIMPLICISSIMUS 75% Rabatt auf einen Dreijahresplan und einen Extra-Monat gratis. Schütz dich online!*

Christoph Poth: Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Teil I



Christoph Poth im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es dürfte mittlerweile vielen Menschen bewußt sein, daß die Menschheit von einem sehr mächtigen Kartell in eine hegemoniale Neue Weltordnung getrieben wird. Nur den wenigsten Menschen ist jedoch bewußt, daß die Jesuiten das Zentrum dieses Machtkartells bilden und seit über 100 Jahren an einer Neuen Weltreligion nach scientologischem Vorbild arbeiten.

Samstag, 29. Juni 2019

1000 Euro für Klimadebatte: YouTube sperrt Anbieter der Wette


Software-Rebellen: Die Macht des Teilens | Doku | ARTE



Auf dem Softwaremarkt stehen sich zwei Modelle gegenüber: die sogenannte proprietäre Software der großen Unternehmen und die freie Software, die allen Bürgern kostenlos zur Verfügung steht. Die Doku zeigt anhand von Beispielen aus Indien, den USA und Europa, wie anonyme Entwickler und bekannte Persönlichkeiten versuchen, einer neuen Art des Wissenskapitalismus entgegenzuwirken.

Freitag, 28. Juni 2019

Die 10 giftigsten Inhaltsstoffe, die McDonalds verwendet



ieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise von Antiilluminaten TV wiedergeben.

Kriminelle in Liechtenstein



Liechtenstein ist ein Fürstentum. Der Fürst, Staatsoberhaupt, ist mit umfassenden Vollmachten ausgestattet. Erbprinz Alois ist derzeit stellvertretend für den Fürsten Hans Adam von Liechtenstein als Staatsoberhaupt tätig. Fürst Hans Adam fühlt sich in Wien sehr wohl und hält sich meist dort auf. Das Fürstenhaus ist sehr reich, wobei altes Geld sich mit vielem Neugeld vermischt, das in den letzten 20 Jahren "erwirtschaftet" wurde. Das Fürstenhaus nutzt seine Stellung, um ohne äußere Kontrolle seinen Reichtum zu mehren. Geschah das zu Zeiten des K.K. Reiches noch auf Kosten der Untertanen - meist auf den Besitzungen in Böhmen und in Österreich, so geschieht das heute hauptsächlich auf Kosten der Nachbarländer, Fernost und von Rußland. Liechtenstein nämlich hat ein sogenanntes "Treuhandwesen", das dazu dient, Bürgern, die in Ländern leben, wo hohe Steuersätze die Bürger schrecken, Wege aufzuzeigen, wie man Steuern vermeiden kann. Dabei übt Liechtenstein eine aktive Rolle in der Umsetzung der Steuerhinterziehungs-Pläne aus. Die Politik des Fürstenhauses treibt Liechtenstein in die Isolation! 

Donnerstag, 27. Juni 2019

Harald Lesch EPISODE 3 oder: Sein Schwindeln geht weiter !! #oliwillreden




Unfassbar, mit welcher Dreistigkeit Harald Lesch die Täuschung seiner Zuschauer fortsetzt. Während der Recherche zu dieser Episode 3 wurden noch weitere "Dreistigkeiten" von Lesch offenbar. Insbesondere, wie Lesch die Aufdeckungen seiner Schwindeleien aus der Episode 1 und 2 retuschiert. Unfassbar.

Mittwoch, 26. Juni 2019

Lübcke: Geständnis von Stephan E. wertlos? | YouTube-Säuberung: geheime Agenda



Lübcke: Geständnis von Stephan E. wertlos? | YouTube-Säuberung: geheime Agenda

Lesch und die gefälschte Wikipedia-Grafik: Antwort vom ZDF vom 18.06.2019


Die unfassbare Antwort des ZDF vom 18.06.2019. Nun weiss der Gebührenzahler wie der ZDF-Slogan "Wissenschaft ist keine Wissenschaft" aus einem Trailer vom ZDF vom 06.06.2016 in Wahrheit gemeint war. Frage: Ist dieses System der öffentlich-rechtlichen Sender von ZDF (und ARD)

Der Nürnberger Prozess gegen die IG Farben



http://www.profit-over-life.org/inter... Willkommen auf den Internet-Seiten des Online-Archivs des Nürnberger Kriegsverbrecher Tribunals gegen den Chemie- und Pharmakonzern IG Farben. Nach 60 Jahren des Schweigens stellt dieses Online-Archiv zum ersten Mal die Original-Akten und Beweisstücke des Nürnberger Prozesses gegen den Chemie/Pharma/Öl-Konzern IG Farben (BAYER, BASF, Hoechst) einer weltweiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Dieses Archiv enthält zahllose Dokumente, die die Rolle dieses Konzerns bei der Vorbereitung des Zweiten Weltkrieges aufzeigen. Die Veröffentlichung dieser bislang tot geschwiegenen Akten wird dazu beitragen, die Geschichte des 20. Jahrhunderts neu zu schreiben. http://www.profit-over-life.org/inter...

Dienstag, 25. Juni 2019

Hatespeech: Wikipedias Feldzug gegen Gerhard Wisnewski



www.wisnewski.ch https://www.expresszeitung.com/verlag... #Wikipedia_Opfer Ein Lexikon will es sein - doch liest man den einen oder anderen Artikel, beschleichen einen massive Zweifel: Manche Artikel sind voller Hassbotschaften. Doch kaum jemand wird mit soviel Hass verfolgt wie ich...

Dienstag, 18. Juni 2019

Jochen Scholz über den Angriff auf die Tanker die Warnung der Bilderberger und Seidenstraße



Juni 2019: Jochen Scholz über den Angriff auf die Tanker die Warnung der Bilderberger und die Seidenstraße. Quelle Sputnik Jochen Scholz im Interview: „Nuklearer Konflikt“ mit Iran befürchtet: Boltons Drohungen werden wahr

Die Trottel aus der Anstalt



Die Videos von dem TV-Format ''Neues aus der Anstalt'' sind ja inzwischen aus den Internet-Blogs der vermeintlichen Truther nicht mehr wegzudenken. Schließlich bieten diese Mal eine gelungene Ausnahme zu all der furchtbaren Kriegshetze und Massenverdummung in den bösen NATO-Medien. Das sagen zumindest die Leute, die ihre Videos im Internet posten und wer vielleicht nur mal eineinhalb Videos von meinem Kanal überflogen hat, könnte auch zu der oberflächlichen Annahme kommen, dass ich diese Typen abfeier. Deshalb wird es mal Zeit diese widerlichen zwangsfinanzierten Hofnarren ordentlich in die Pfanne zu hauen, denn wer glaubt die Spacken aus der Anstalt würden nur irgendwie zur Volksaufklärung beitragen, hat diese demagogischen Blender einfach nicht durchschaut.

STANDPUNKTE • Deutsche Geheimdienste verursachen Kriegsgefahr am Golf



Mit der Lieferung von Militärelektronik, Nachrichtentechnik und Ausbildungshilfe an Irak, Iran, Saudi Arabien, Jordanien, Syrien, Libyen und Ägypten behält der Bundesnachrichtendienst die Kontrolle über den Nahen Osten. Die Exporte liefen seit den 1970ern über die Münchner Firma TELEMIT Electronic GmbH und deren getarnte Partnerfirmen. Sie erfolgten zumeist mit Genehmigung der zuständigen Bundesbehörden. Die Kontakte der Firma TELEMIT ELECTRONIC GMBH zu arabischen Geheimdiensten in den 70er und 80er Jahren waren legendär. TELEMIT-Eigentümer war zum Schluss der Staat Libyen, der die Firma heimlich über seinen Staatsfonds LAFICO (Libyan Arab Foreign Investment Company1) 1976 kaufte.

Freitag, 14. Juni 2019

EX-MUSLIM Vs Gutmenschen und ihre Denkweise



Amir ist ein ehemaliger Moslem, der wohl aus dem Iran stammt. Er kommentiert das Video "Gespräche junger linker Gegendemonstranten in Weimar mit Stürzenberger" und ist geradezu fassungslos über die große Naivität linker Gutmenschen zum Islam.

Mittwoch, 12. Juni 2019

Dr. Rainer Rothfuß: Erdölgigant #Venezuela - Aufgerieben zwischen Sozialismus und Imperialismus?



Venezuela besitzt die größten Ölreserven der Welt und gerät damit in den geopolitischen Fokus der Westmächte. Präsident Nicolás Maduro gerät unter Druck. Der vom Westen unterstützte Oppositionsführer Juan Guaidó strebt an die Macht. Wie geht es nun weiter und was sind die Hintergründe, die dieses Land so unter politische Spannung versetzen?

Dienstag, 11. Juni 2019

Klimabetrug: Alle wissenschaftlichen Quellen auf einen Blick

Dr. Daniele Ganser: Kriegsverbrechen & UNO-Gewaltverbot (Neustadt 8. Juni 2019)




Es gibt einen Artikel 2 Nr. 4 der Charta der Vereinten Nationen (UN). Kurz gefasst kann man sagen: Kein Land darf ein anderes Land militärisch angreifen: „Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt.“