Aktuell

Dokufilme

Das unsichtbare Imperium (deutsch untertitelt)

Invisible Empire enthüllt Schritte in Richtung totalitärer Weltregierung.






Sex Crimes and Vatican (english)





Grundeinkommen - DER FILM


„Ein Einkommen ist wie Luft unter den Flügeln!" so beginnt der Film. Sollte das für jeden bedingungslos sein? Kann es das geben: ein wirtschaftliches Bürgerrecht?

Der Film ist packend, bewegt, berührt und kommt gerade da auf den Punkt, wo es um reine Vernunft geht. Er lässt die Verhältnisse - und die Aufgabe des Geldes - unter einem neuen Licht sehen. Ein brandaktuelles Thema:



Terrormanagment im 21. Jahrhundert




Während in Nordafrika ein regelrechtes Despotenstürzen stattfindet, bangen westliche Regierungen vor den Veröffentlichungen von Wikileaks. Erleben wir gerade die Revolution der Moderne, von welcher das Global Village kollektiv überrascht wurde in den ersten Monaten des Jahres 2011?Wir sprechen mit dem Nahost-Experte Christoph Hörstel. 2001 - im Afghanistankrieg, war er der einzige westliche Journalist mit Visum der Talibanregierung und hatte so einen wesentlich tieferen Einblick als seine Kollegen. Wir wollen wissen, inwieweit die westlichen Regierungen tatsächlich überrascht worden vom gegenwärtigen Zeitgeschehen und wie unabhängig und gut gemeint die nordafrikanischen Revolution und Wikileaks tatsächlich sind.(Text & Video Copyright www.nuoviso.tv)


World Trade Center: "sieht exakt nach einer kontrollierten professionellen Sprengung aus!"



Last uns gemeinsam trauern. Aber lasst nicht zu, dass wir uns gemeinsam der Dummheit ergeben." Susan Sontag (US-amerikanische Schriftstellerin) unmittelbar nach dem Terroranschlägen vom 11. September 2001. Diese weisen und ermahnenden Wort wurde niemals Folge geleistet, sondern die Massenmedien am Gängelband der Hochfinanz haben genau das geschrieben, was das Pentagon brauchte um ihre Kriege in Fahrt zu bringen!Die USA haben eine neue Weltkarte mit den sogenannten "Schurkenstaaten" oder besser gesagt "Die Achse des Bösen" präsentiert und hat vergessen sich selber mit drauf zu setzen und der Ex Präsident George W. Bush hatgleich noch ergänzt, dass wir entweder mit den USA sind, oder selber möglicherweise auf der Liste der "Schurkenstaaten" landen.(1) Exklusiv-Umfrage des Wissensmagazins Welt der Wunder: Wem glauben die Deutschen noch?Fast 40 Prozent der Bundesbürger glauben, dass es eine geheime Weltregierung gibt. Noch mehr halten die deutsche Regierung für kriminell -- und jeder Zweite ist davon überzeugt, dass wir systematisch überwacht werden.So die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter 1005 Frauen und Männern im Alter ab 14 Jahren des Emnid-Instituts -- exklusiv im Auftrag für Welt der Wunder.Sowohl Emnid als auch der Auftraggeber Welt der Wunder bewerten das Ergebnis als „erschreckend und überraschend".Tiefes Misstrauen gegenüber dem, was Politiker als offizielle Wahrheit deklarieren, ist offenbar keine Randerscheinung: Fast 90 Prozent der Deutschen sind davon überzeugt, dass die US-Regierung die ganze Wahrheit über die Anschläge vom 11. September 2001 verschweigt, zwei Drittel halten die Bundesregierung für erpressbar.„Ein derartiges Meinungsbild ist eine ernst zu nehmende Warnung an unsere Politiker", sagt der Politikwissenschaftler Nils Diederich, Professor an der Freien Universität Berlin. „Ich rate der Bundesregierung sehr, darauf zu reagieren!"(1) http://www.bauermedia.de/weltderwunder.html?&tx_ttnews[tt_news]=750&tx_ttnews[backPid]=4&cHash=6e15318bbc#content





Das ultimative Geheimnis der Nahrungsmittel

Alex Jones bringt es auf den Punkt! Unseren Lebensmitteln werden Stoffe hinzugefügt, die für uns alle sehr schädlich sind. Aspartam, Fluorid, gentechnisch veränderte Nahrungsmittel, Glutamat.. alles harmlos? Ganz klar nein! Aus wirtschaftlichem Interesse sind diese Substanzen in unserer Nahrung. Augen auf!




 Film: Zeitgeist 3 - Moving Forward


Der ultimative Film aus der Zeitgeistreihe. Einfach faszinierend! Ein Must See. Das Finale unseres Geldsystems und die Konsequenzen für die Menschheit. Ein Thriller, in dem wir alle die Hauptrolle spielen!
 
Zeitgeist 3 - Moving Forward: Kopfhörer auf oder Lautsprecher an: 2 Stunden und 40 Minuten voller Spannung und Erkenntnis! Regisseur Peter Josephs mit einer der eindrucksvollsten Filmdokumentationen, die es je gab. Ein "Muss" für jeden Geldsystemkenner. Gibt es ein Entrinnen aus dem sozioökonomischen Geld-Paradigma, welches die Welt und die Menschen derzeit regiert? Wie sieht das unvermeidliche Ende aus, wenn die Menschheit so weiter macht, wie bisher?

Ist die sozioökomoische Welt - so wie wir sie kennen - überhaupt das Richtige für die Menschen, oder ist sie genau das Gegenteil davon? Haben wir uns selbst die "Hölle" auf Erden geschaffen, welche in einem großen Kollaps endet? Gibt es tatsächlich Alternativen zu dem, was wir bisher für gut und richtig hielten? Inwiefern zerstört ein Geldsystem notwendigerweise die Welt und bring Not und Elend über die Menschen? Gibt es Auswege aus der Misere - oder sind wir dem selbstgewähltem Schicksal hoffnungslos ausgesetzt? All das wird eindrucksvoll in "Zeitgeist  3" analysiert und in Szene gesetzt. Renommierte Wissenschaftler erläuteren das Dilemma, in dem die Menschheit steckt. Das Drama der modernen Welt begann mit der Einführung von "Geld"...






Die Ware Wahrheit - Film über den medialen Widerstand









David Icke – Human Race get off your Knees | deutsch synchronisiert (3 x 18 Parts)
November 2009 hielt David Icke seinen großen Vortrag im Kongresshaus in Zürich. Es warten eine schier unendliche Zahl spannend präsentierter Fakten, tiefgründige Hintergrundanalysen und eine gute Portion Entertainment. Ein Muss für all jene, die sich Sorgen machen über eine Welt, die unsere Kinder einmal erben werden. David Ickes Vorträge berühren beinahe alle Aspekte der menschlichen Kultur und Existenz: Wer sie hört und vor allem Ickes Präsentationen mit über tausend Bildern dabei sieht, wird erleben, wie sich die vielen Puzzlesteine unseres Weltbildes auf überraschende und erschütternde Weise neu sortieren: Auf einmal wird vieles verständlich, was sich uns bisher als Rätsel des menschlichen Daseins darstellt.




Was in aller Welt wird hier versprüht? deutsch untertitelt von WAC Switzerland (1Std 37Min)

Der neue Dokumentarfilm von Michael J. Murphy über Geo-Engineering bzw. Chemtrails, fasst die Besorgnis über die Machenschaften der Klima-Ingenieure, auf eine spannende, aufklärerische Art und Weise zusammen. Dieser wichtige Film verleiht der Chemtrailkontroverse eine neue Wendung. Endlich werden die Zusammenhänge von „geplanten“ Geo-Engieeringprojekten und den Nachweisen von charakteristischen Metallen in Niederschlägen auf der ganzen Welt anschaulich und verständlich aufgezeigt. WeAreChange Switzerland bietet exklusiv eine Version mit deutschen Untertiteln.








Robert Stein: 9/11 das Megaritual


Vieles an der offiziellen Version des 11. September kann nicht stimmen. Doch was ist denn nun eigentlich wirklich passiert? Während die halbe Welt mit klaffenden Unterkiefer vorm Fernseher sitzt, hört sich Präsident Bush in einer Grundschule eine Geschichte über “die Hausziege” an. Baphomet lässt grüßen. Noch gruseliger wird es, schaut man sich die 2 Minuten des Geschehens in jenem Klassenraum an, bevor Andrew Cart ins Bild tritt und angeblich Bush die Worte “America is under attack” zuflüstert. Die Kinder werden von der Klassenlehrerin angewiesen, Leseübungen abzuhalten. 5 Worte wurden hierbei für den Medienwirksamen Auftritt des Präsidenten ausgewählt. KITE – PLANE – MUST – HIT – STEEL       Fand am 11. September 2001 ein okkultes Ritual statt, welches bereits prophetisch in Stanley Kubrick’s 1968 veröffentlichten Film “2001 – Odysee im Weltraum” angekündigt wurde? Der schwarze Monolith, welcher in Kubrick’s Film symbolisch für das Erwachen der Menschheit steht, war übrigens Vorlage für das “Millennium Hilton” – Hotel, welches ebenfalls Teil des WTC-Komplexes ist. Wurde am 11. September 2001 ein Tempel eingerissen, um einen neuen Tempel zu errichten?             Quelle: http://www.nuoviso.tv







ENDGAME (deutsche Version von infokrieg.tv I 10 Teile)


 Alex Jones’ Endgame ist neue Munition für den Infokrieg. Der Film enthüllt die langfristigen Pläne der Elite, was sie wirklich ist und weshalb das künftige Schicksal der Menscheit sich noch zu unseren Lebzeiten entscheiden könnte. Endgame ist der Höhepunkt jahrelanger Forschung in der Geschichte und zeigt, warum die Herrscher der Welt absolut besessen davon sind, die Menschheit zu kontrollieren, zu dominieren und zu versklaven, warum sie Macht um der Macht willen ausüben, immer weiter in Richtung einer gnadenlosen Weltregierung zentralisieren und wie letztlich ihre “Endlösung” der globalen Bevölkerungsreduktion aussieht. 







ZEITGEIST der Film (1Std 56Min 10 Parts)
 
Inhalt: Der Kern aller Probleme in unserer Welt ist das Geldsystem, welches einen unendlichen Schuldensog erzeugt und uns zwingt alle Entscheidungen und Handlungen in unserem Leben nach finanziellem Profit auszurichten. Dadurch verschwenden wir (bewusst und unbewusst) einen großen Teil unserer Energie mit selbstsüchtigem, korruptem Verhalten, anstatt in Freiheit die gemeinsame Entfaltung der Menschheit im Einklang mit der Natur genießen zu können. Politik, Religion und andere Gesetze sind niemals eine Möglichkeit, um gesellschaftliche Probleme zu lösen oder einen Wechsel herbeizuführen. Sie sind nur ein Symptom der korrupten Profit-Struktur des Kapitalismus. Einleitung: Unsere Gesellschaft ist strukturiert und kontrolliert von Organisationen. Politische Organisationen, Wirtschaftsorganisationen, Religiöse Organisationen, Soziale Organisationen, Internationale…, Nationale…, Regionale… In diese Struktur werden wir hineingeboren und konditioniert. Das ist unsere Realität und diese Realität wird nicht angezweifelt. Das größte Problem an der Sache ist das Geldsystem, die Finanz-Organisationen, die am allerwenigsten angezweifelt und durchschaut werden. Unser Wirtschafssystem ist scheinbar grundlegend notwendig für unseren alltäglichen Wohlstand und es scheint undenkbar, dass genau dieses System die Ursache für die immer weiter zunehmende weltweite Verarmung und Versklavung ist. Und selbst heute, wo jeder selber erlebt wie das System voll von korrupter Gier unsere gesamte Gesellschaft bestimmt, werden doch solche Erkenntnisse und Gedanken ganz schnell wieder verdrängt. In einer Welt, wo 1% der Welt-Bevölkerung 40% aller Einkünfte kassiert, in einer Welt wo jeden Tag 3400 Kinder aufgrund von Armut und vermeidbaren Krankheiten sterben und 50% der Weltbevölkerung von einem Einkommen unter 2 Dollar pro Tag leben muss, ist eines klar: Etwas läuft sehr schief in diesem System! (Vorab Version vor der DVD Final Version








Die Lügen vom Dienst


Mitten in Deutschland lebt der Mann, der den Irak-Krieg auslöste. Ein BND-Informant aus dem Irak, Deckname "Curveball". Heute hat er einen deutschen Pass - der Lohn für eine Lüge. Denn der von ihm gelieferte Kriegsgrund erwies sich als erfunden, die von ihm "enthüllten" Produktionsstätten für Massenvernichtungswaffen gab es in Wahrheit nicht. US-Präsident Bush und Außenminister Powell stützten sich auf "Curveballs" Aussagen, der Bundesnachrichtendienst versorgte ihn danach jahrelang mit Geld und Betreuung.



Impfungen: Sinn oder Unsinn, Vortrag von Anita-Petek Dimmer bei der AZK (Anti Zensur Konferenz)

Unbedingt ansehen, es geht um weit mehr als Impfungen und Nebenwirkungen, man bekommt auf spannende Weise sehr viel Einblick und Durchblick in das ganze System das dahintersteckt.
(mich hat die lange Dauer des Videos (1:51h) auch zuerst abgeschreckt, schauen Sie es einfach heute abend statt TV, interessanter ist es allemal. Es besteht aus etwas über einer Stunde Vortrag und danach sehr hilfreichen, praxisbezogenen Fragen & Antworten aus dem Publikum)


1 Kommentar:

  1. Ja, das bedingungslose Grundeinkommen wäre ein Weg eine nachhaltige Veränderung des Bewusstseins über "die hübschen, bunt bedruckten Papierscheinchen" (D.Adams)die wie "Holzkreuze angebetet werden" (auch D.Adams)und ihre Funktion als "Motor der Matrix" zu erzielen um z.B. im Übergang zu einer nachhaltigen und ressourcenorientierten Ökonomie zu kommen wie in Zeitgeist 3 vorgeschlagen.

    Dumm nur dass die Anbeter so mit der Anbetung beschäftigt sind , dass dies automatisch als "Gotteslästerung" aufgefasst wird.
    Vor allem aber weil man sich schliesslich den Arsch aufgerissen hat um diesem "Gott" zu gefallen und die erhaltenen "Privilegien" (Tand ,Glasperlen, Status, Anerkennung, Reichtum, Macht - allesamt von Grabbeltischen des "Marktes" gierig zusammengeklaubt, nicht wieder hergeben zu müssen.

    Eigentlich ein Witz, wenn es denn nicht so traurig - und sinnlos- wäre....

    *seufz*

    rugay

    AntwortenLöschen