Aktuell

Dienstag, 29. November 2016

Norden Ost-Aleppos befreit SYRISCHE SOLDATEN ENTDECKEN MUNITIONSFABRIK!!




In schweren blitzartigen Häusergefechten hat die syrische Armee und verbündete Einheiten binnen nur 3 Tagen den kompletten Norden Ost-Aleppos samt 12 Stadtteilen befreit. In einem der besagten und ehemals von den radikal-islamistischen Terroristen okkupierten Stadtviertel haben syrische Soldaten nun eine Munitions- und Sprengstoff-Fabrik der Terror-Rebellen entdeckt - samt vollem Munitionslager. Die blutigen Terroristen von "Al-Nusra" waren dermaßen von der Angriffskraft und dem schnellen Vorrücken der Regierungstruppen überrascht, dass sie alles stehen und liegen lassen haben, um noch "rechtzeitig" in den Süden Ost-Aleppos zu fliehen.

Sonntag, 27. November 2016

HARODIM - Nichts als die Wahrheit?




INHALT:
Lazarus Fell, ein Ex-Navy SEAL und Experte für verdeckte Operationen, hat seinen Vater, Solomon Fell, einen hochrangigen Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes, beim Anschlag auf das World Trade Center verloren. Um die wahren Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod seines Vaters ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen, täuscht Lazarus sein eigenes Ableben vor und geht in den Untergrund. Nach vielen Jahren gelingt es Lazarus, den verantwortlichen Terroristen aufzuspüren. Lazarus bringt den Terroristen in seine Gewalt und verhört ihn bei sich in seinem Versteck. Die Befragung bringt Dinge über den internationalen Terrorismus ans Licht, die nicht nur auf das Leben von Lazarus nachhaltigen Einfluss haben...Tatsächlich! Nachrichteninhalte, Archiv- und Dokumentaraufnahmen werden nahtlos und so überzeugend in die erschütternd plausible Erzählung verwoben, dass es dem Zuschauer schwer fallen wird, zwischen Fakt und Fiktion zu unterscheiden.

Best of "FAKE-NEWS": Krieg und Lügen - Wer verbreitet die meisten FAKE-NEWS?



Krieg und Lügen - die unzertrennlichen Geschwister
Lügen für den Krieg und andere Interessen:
So wurden wir immer belogen und hintergangen. Auch False Flags waren hierbei oftmals das Mittel der Wahl.
-Der Vietnamkrieg fing mit einer Lüge an:

Gute Botschaft!



Bill Williamson (Brendan Fletcher) ist zurück. Nach seinem Anschlag auf einen Fernsehsender, der mit einer großen Explosion endete, wurde der Amokläufer für tot erklärt. Doch das war alles Teil seines Plans. Quicklebendig hat er sich still und heimlich in die Wildnis zurückgezogen und fernab der Zivilisation seinen nächsten großen Coup vorbereitet. Einmal mehr will er mit radikalen Mitteln die Gesellschaft darauf aufmerksam machen, was alles falsch in der Welt läuft. Diesmal muss der US-Präsident höchstpersönlich dran glauben. Nach dem erfolgreichem Attentat auf das Staatsoberhaupt leiten die beiden FBI-Agenten James Molokai (Steve Baran) und Vincent Jones (Ryan McDonell) eine fieberhafte Suche nach Bill in die Wege. Als sie sein Versteck schließlich ausfindig machen, erwartet der Gejagte seine Verfolger jedoch schon...

Dienstag, 22. November 2016

Bereitet Donald Trump uns auf den dritten Weltkrieg vor?



Mit einer großen Kontinuität wird ein Kriegsverbrecher und Schreibtischtäter nach dem anderen im weißen Haus als Galionsfigur des US Terrorregimes ausgetauscht, die in der Regel gerade eben mit Kompetenzen ausgestattet sind, die in etwa dem eines Pressesprechers oder Fahrstuhlwärters entsprechen und letztlich den Anschein erwecken soll, das die „Macht“ im weißen Haus endet.

Montag, 21. November 2016

Clinton's Teil eines rituellen Pädophilennetzwerkes?



Heutige Themen .... und nein LEIDER sind diese kein Witz oder Spass!

• Sind Hillary & Bill Clinton Teil eines rituellen Pädophilennetzwerkes?
• Was hat Donald Trump & Prinz Andrew (der 2te Sohn der Queen) mit dem Sexualstraftäter Jeffery Epstein zu tun?
• Welche Verbindung gibt es zwischen der Kindesentführung von Maddie und Clintons Stabschef John Podesta?
• Wer ist Marina Abramovic?

Samstag, 19. November 2016

Daniele Ganser erklärt den Syrienkrieg



Juni 2016: Danniele Ganser bei der ÖDP in Münschen.
Ganzer Vortrag hier: Energiewende statt Erdölkriege: Dr. Daniele Ganser in München bei der ÖDP : http://x2t.com/453230

Dienstag, 15. November 2016

CNN Interviewer attackiert den falschen Trump Supoorter!



Ein CNN Reporter dachte er interviewt mal einen Schwarzen, um etwas Stimmung gegen den "Rassisten" Trump zu machen. Aber es war dummerweise Live. Das Gesicht des Reporters einfach nur köstlich, als der die Antworten bekommt.

Sonntag, 13. November 2016

Freitag, 11. November 2016

De Wecks Fernsehen über Donald Trump

Der überflüssigste aller empfangbaren Sender

Daniela Lager, gezielt als sendungsprägender Kopf nach Washington entsandt, war das Oberhaupt der Wahlreporter-Schar. Ihre Aufgabe bestand – das wurde schon in ihrem ersten Auftritt klar – darin, den Amerikanern als zutiefst beleidigte Repräsentantin eines angeblich moralisch verletzten Kleinstaats die Leviten dafür zu verlesen, dass man dort so einen wie Trump – im Studio Leutschenbach schon seit Wochen zum sicheren Wahlverlierer erkoren – überhaupt in die Endrunde der Präsidentenwahl habe kommen lassen.

Die Anstalt - Korrupte Journalisten



Die Anstalt zeigt die Netzwerke der korrupten Journalisten und wird von "Die Zeit" verklagt.
Die Folge wurde aus der Mediathek gelöscht.
Wie gut, dass die Kollegen von Hinter den Kulissen es noch hatten.

Mittwoch, 9. November 2016

US-Wahl 2016: Ein Sieg der Massen über die Massenmedien

Es ist also tatsächlich eine Zeitenwende, ein Markstein in der Geschichte, der nur jene überrascht, die noch immer zu den Opfern gehören, die sich tagtäglich von der Lügenpresse manipulieren und für dumm verkaufen lassen. Der Sieg von Donald Trump bei der US-Wahl 2016 ist eine Revolte von unten gegen ein durch und durch korruptes, verlogenes und verbrecherisches Establishment, dessen Herrschaft auf systematischer Desinformation, Propaganda, Lüge und Meinungsmache beruht.

Dienstag, 8. November 2016

Freitag, 4. November 2016

Putin über die Flüchtlingspolitik in der EU



+++Putin über die Flüchtlingspolitik in der EU und warum er diese nie anwenden wollen würde.+++
Wenn Russland der "Aggressor" in der Ukraine ist, wieso flüchten Millionen Flüchtlinge aus der Ukraine nach Russland und nicht nach Deutschland? Warum werden diese Zahlen in unseren Medien nicht gezeigt?

Mittwoch, 2. November 2016

RT DEUTSCH! 451° - Genug Geillnert!




In dieser Ausgabe von 451° beschäftigen wir uns intensiv mit Maybrit Illners ZDF-Talkrunde zum Thema „Feldherr Putin - Starkes Russland, schwacher Westen?“ und treffen eine RT-Deutsch Zuschauerin.

Unsere Zuschauer kannten wir bis jetzt nur aus halbanonymen Kommentaren und Statistiken – jetzt haben wir endlich eine von euch getroffen und sogar mit unserer begehrten Limited Black Edition RT-Tasse beglückt.

Maybrit Illner hat vorletzte Woche bei 451° sehr gut aufgepasst und sich unsere 5 Gebote der Propaganda zu Herzen genommen. Das Resultat: Eine 60-minütige Denkschablone zur besten Sendezeit. Dieses besondere Fernsehvergnügen können wir natürlich nicht unkommentiert lassen.

Dienstag, 1. November 2016

Ivan Pernar gegen die EU und NATO



Die Rede des Abgeordneten Ivan Pernar gegen die EU und NATO, im kroatischen Parlament.

Neues Logo des Ukrainischen Geheimdienstes

Das neue Logo des Ukrainischen Geheimdienstes zeigt eine Eule, die mit dem Schwert auf Russland zusticht. Oben drüber steht: "Ukraine über alles" ("Deutschland über alles" hatten wir ja schon einmal)
Und sowas finanziert nicht nur Deutschland mit Millionen.
Die Ukraine entwickelt sich immer mehr zu einem Faschistenregime aber unsere Presse zeigt nur das, was gesehen werden muss.
Das Land wird von Tag zu Tag verkauft und zerstückelt, die Armut steigt. Die Politiker stecken die Millionen Euros aus Deutschland in die eigene Taschen und lassen das Volk weiterhin im Stich.
Noch nie wurde Nationalismus so öffentlich ignoriert und akzeptiert wie in der Ukraine momentan.