Aktuell

Freitag, 11. Mai 2012

Herr Storr sagt öffentlich die Wahrheit

1 Kommentar:

  1. Eigentlich sind mir Sendungen wie die von Medien-Konkubine Maischberger ein Greuel.
    Gerade weil der Durchschnittspapa und die Durchschnittsmama gerne darauf anspringen und solche "Diskussionsrunden" dann gerne mit sowas wie "Siehste die Maischberger, da darf doch auch Klartext gesprochen werdensollendürfen "kommentieren...ist ja auch ne "sympatische", "kompetente" Moderatorin, beim Volke beliebt etc. pipapo
    Storr spricht zwar einige entscheidende Punkte an bzw. darf Wesentliches äußern - auch im Hinblick auf so einige Defizite in Bezug auf Gegen- und Protestbewegungen ("Keine Ahnung aber zu allem eine Meinung") - letztlich bleibt aber der Beigeschmack einer "Vorführung" in der gute bzw. pseudokritische Miene zum bösen Spiel gemacht wird.
    Schön, das wir darüber gesprochen haben...Guten Abend!

    Ist ja auch kein Politiker dabei, der dazu auf dem Stuhl rumrutschend Stellung nehmen müsste.....

    AntwortenLöschen