Aktuell

Donnerstag, 12. April 2012

Enthüllt: USA und Europa initiierten Schweinegrippe-Lüge auf höchster Ebene



Was die Massenmedien Ihnen verschweigen

Die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Eva Herman präsentiert Ihnen auf dieser DVD die aktuellen Themen, die Ihnen von den Mainstream-Medien verschwiegen werden. Die Autorin des Buches Das Medienkartell stellt - gemeinsam mit den KOPP-Klartext-Kollegen - die vorsätzlichen Falschmeldungen und Vertuschungen sowie die Verflechtungen der Journalisten mit der globalen Finanzelite in den Vordergrund.


Chemtrails: Giftige Lügen der Militärs?
Soll die Bevölkerung chronisch vernichtet werden? Ein tödlicher Cocktail von Schwermetallen wird täglich durch Flugzeuge in die Luft gebracht. Welche Rolle spielen NATO und Militär? Welche Fluggesellschaften sind beteiligt? Das Bundesumweltamt leugnet Chemtrails NICHT!

Milliardengeschäft: Ranghohe Regierungschefs steuerten Schweinegrippe-Skandal
Fast drei Jahre nach der strategischen Panikmache zum weltweiten Schweinegrippe-Skandal wird jetzt das ganze kriminelle Ausmaß von Pharmaindustrie, Politik und Medien bekannt: Der ehemalige US-Verteidigungsminister Rumsfeld und der französische Präsident Sarkozy hatten vor dem angeblichen Ausbruch der Seuche persönlich den Bau von mehreren Impfstoffwerken in Auftrag gegeben.

Pharma-Kraken: Gekaufte Ärzte und Profitgier zwingen Patienten unters Messer
In Deutschland wird doppelt so häufig operiert wie in anderen Ländern: Knie- und Hüftgelenke, Prostata- und Gebärmutterentfernungen. Warum? Aus reiner Profitgier. Grausames Fazit: Auch wenn kein Bedarf besteht: Der deutsche Patient muss operiert werden!

Einmischung: Steht neuer Kalter Krieg mit Russland bevor?
Nach den Russlandwahlen wird deutlich: Mit US-Geldern wurde die Stimmung gegen Wladimir Putin vorsätzlich aufgeheizt. Eine Analyse zur nahen Zukunft zwischen Ost und West.

Im Visier: USA sorgen sich um Meinungsfreiheit in Deutschland
Die Medienfälle Thilo Sarrazin oder Eva Herman wurden nicht nur in Deutschland heiß diskutiert. Auch in Amerika sorgt man sich inzwischen um unsere Meinungsfreiheit. Ein hochspannender TV-Beitrag aus US-Sicht.

Finanzcrash: Wo ist unser Gold geblieben?
3.400 Tonnen lagern angeblich im Ausland, hauptsächlich bei der FED in New York. Doch niemand kann das beweisen. Renommierte Goldexperten folgen den Spuren unseres Goldes: Das Ergebnis ist niederschmetternd!


Die DVD »Klartext 01/2012« finden Sie unter http://www.kopp-verlag.de/Klartext-01%2f2012.htm?websale7=kopp-verlag&pi=...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen