Aktuell

Montag, 18. März 2013

SYRIEN: NATO-GRANATE TÖTETE TÜRKEN IN AKCAKALE

SYRIEN: NATO-GRANATE TÖTETE TÜRKEN IN AKCAKALE
Österreichisches Verteidigungsministerium gibt es endlich zu: in der Zeitschrift „Der Soldat“, offizielles Sprachrohr des österreichischen Verteidigungsministeriums, in der Ausgabe Nr. 1/2013 vom 18. Januar 2013.
Problem: Die Patriot-Raketensysteme sind schon längst stationiert, der Beschluss dazu wird kaum rückgängig gemacht werden. Mit dieser Meldung gewinnt auch ein Widerstandsvideo an Gewicht, in dem sich angeblich eine FSA-Gruppe mit dem Granatschuss brüstete...
Was lernen wir: Die Nato bastelt sich ihre Kriegseinsatz-Begründungen weiterhin selbst. Wer da weiter mitmacht ist daher auch selbst schuld, wenn das Endergebnis negativ ist. Und wer Parlament und Öffentlichkeit belügt, könnte sich strafbar machen...


Österreichisches Verteidigungsministerium gibt es endlich zu: in der Zeitschrift „Der Soldat“, offizielles Sprachrohr des österreichischen Verteidigungsministeriums, in der Ausgabe Nr. 1/2013 vom 18. Januar 2013.
Problem: Die Patriot-Raketensysteme sind schon längst stationiert, der Beschluss dazu wird kaum rückgängig gemacht werden. Mit dieser Meldung gewinnt auch ein Widerstandsvideo an Gewicht, in dem sich angeblich eine FSA-Gruppe mit dem Granatschuss brüstete...
Was lernen wir: Die Nato bastelt sich ihre Kriegseinsatz-Begründungen weiterhin selbst. Wer da weiter mitmacht ist daher auch selbst schuld, wenn das Endergebnis negativ ist. Und wer Parlament und Öffentlichkeit belügt, könnte sich strafbar machen...




http://www.dersoldat.at/uploads/files/Milizarchiv/2013/der_soldat_2013_01_09.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen