Aktuell

Montag, 17. Oktober 2011

Der 15. Oktober 2011 ist von der UNO organisiert worden



1) Geben Sie 15OCTOBER.NET und whois in Google, so bekommen Sie Namen und Adresse von demjenigen der die Domäne registriert hat:

Registrant:

Paulina Arcos
Registered through: GoDaddy.com, Inc. (http://www.godaddy.com)
Domain Name: 15OCTOBER.NET
Domain servers in listed order:
VENS.TOMALAPLAZA.NET
DNS.CIUDADRED.NET
For complete domain details go to:



Registrant:

Paulina Arcos
866 United Nations Plaza
Suite 516
New York, New York 10017
United States

Registered through: GoDaddy.com, Inc. (http://www.godaddy.com)

Domain Name: 15OCTOBER.NET
Created on: 12-Jul-11
Expires on: 12-Jul-12
Last Updated on: 21-Sep-11

Administrative Contact:

Arcos, Paulina europeanrevolution@vaultletsoft.com
866 United Nations Plaza
Suite 516
New York, New York 10017
United States
005932374689

Technical Contact:

Arcos, Paulina europeanrevolution@vaultletsoft.com
866 United Nations Plaza
Suite 516
New York, New York 10017
United States
005932374689
Domain servers in listed order:
VENS.TOMALAPLAZA.NET
DNS.CIUDADRED.NET
 Quelle Whois

2) Die Domäne wurde also in Juli 2011 von dieser Paulina Arcos registriert. Nun suchen sie nach der angegeben Adresse “ 866 United Nations Plaza“
Es handelt sich um den UNO Sitz in New York exakt diese Adresse 866 Unites Nations Plaza Suite 516
New York — Ecuadorian Permanent Mission to the UN ✎
» Details and comment forum for the Permanent Mission to the UN of Ecuador in New York
Address 866 UN Plaza, Suite 516
New York, NY 10017
Phone local: (212) 935.1680
international: +1.212.935.1680
Aber die Adresse sit auch auf dem UNO Dokument vermerkt.

3) Nun suchen wir Arcos und „United Nations“
Auf der Homepage der UNO findet man ein PDF mit dem Titel „Permanent Missions to the United Nations“
„Ecuador Member State since 21 December 1945″:
H.E. Mr. Francisco Carrión-Mena
Ambassador Extraordinary and Plenipotentiary
Permanent Representative (DPC: 9 November 2009)
Mrs. Paulina Arcos de Carrión
(Hardkopie am Ende)
Es ist also die Frau von seiner Excellenz Francisco Carrión-Mena…und sie benuzt die UNO Adresse

Wer ist denn dieser Typ?
27.9.2011

FRANCISCO CARRIÓN-MENA (Ecuador) said the world economic and financial crisis should have been a turning point for reform in the international financial architecture, yet it had only resulted in superficial changes.
Mein Schlussfolgerung:

Die Globalisten der UNO haben diese Bewegung organisiert um radikale Finanzreformen weltweit durchzusetzen.


Die verwendete Email-Adresse europeanrevolution@vaultletsoft.com zeigt auch eindeutig wer da gemeint war…
Carrion ist neuerdings entlassen worden (La Republica, 13.10.2011) So ein Zufall!!
Die „Revolution“ ist ja auch ein Flop. Sie wollten Europe in schutt und Asche versetzen, und was war? Zwei verbrannte Autos in Italien…. vermutlich von Gladio.
Und das mit der Internet Domäne war ein Riesenfehler. Das zeigt eindeutig, dass auch diese Bewegung, wie alle anderen, von der „Elite“ organisiert wurde. Das haben wir sowieso vermutet ….
*
>> Nichts ist wie es scheint ! <<

Quelle: http://derhonigmannsagt.wordpress.com

Kommentare:

  1. Darauf war ich auch gestoßen. Inzwischen denke ich, dass der Domain-Eigentümer das nichts bedeuten muss.
    Die ecuadorianische UN-Vertretung ist nicht die UN! Im Gegenteil: Equador hat eine linksgerichtete, US-kritische Regierung - insofern kann man diese Spur kaum als Indiz für eine NWO-elitäre False-Flag-Bewegung ansehen (es mag aber durchaus andere Indizien geben!)

    AntwortenLöschen
  2. @Anonym
    Naja, Infokrieg-TV oben widerlegt deine "nur keine Pferde scheu machen" Haltung schon recht plausibel - inkl. Rockefellers berühmtes Zitat über "die weltumspannende Krise" die man benötigt um die NWO Agenda durchzudrücken inkl. das Rocky davon ausging, dass die Leute die NWO hassen werden sprich man mit großem Widerstand rechnet - was liegt also näher als den sprichwörtlichen Bock zum (grünen Global-) Gärtner zu machen ?

    Ich glaube viele "Normalos" begreifen nicht, dass die internationalen Elfenbeintürme/Thronsockel politscher und wirtschaftlicher Machtausübung ein idealer Tummelplatz für Soziopathen aller Couleur sind - vom kleinen notorisch-dreckigen Lügner, über den Einflüsterungs-Wortverdrehungsexperten und den Berufsparanoiker (Geheimdienste/Millitärs z.B.) zum skrupellosen Puppenspieler der ganze Volkswirtschaften auszulöschen bereit ist plus Helfershelfern mit ähnlichen psychischen Defiziten die auf Befehl so ziemlich alles über die Klinge springen lassen was "notwendig" erscheint.

    Wäre ich Soziopath würde es mich immer in solche Machtzentren drängen wo ich mein inneres Raubtier (sozusagen mit offizieller Genehmigung) ausleben darf.

    Und das ist keine Übertreibung.....

    AntwortenLöschen