Aktuell

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Deutschland liefert weiteres atomfähiges U-Boot an Israel


Deutschland liefert weiteres atomfähiges U-Boot an Israel
Berlin (afp/IRIB) - Deutschland wird ein weiteres atomfähiges U-Boot der Dolphin-Klasse an Israel liefern. Deutsche Verantwortungsträger haben am gestrigen Mittwoch die Zustimmung zum Bau eines neuen atomfähigen Unterseebootes in Deutschland gegeben. Deutschland beteiligt sich mit 135 Millionen Euro am Bau dieses U-Bootes, dem 3. vom Dolphin-AIP-Typ, die mit Atomsprengköpfen bestückbar sind. Dieses Rüstungsgeschäft geht demnach auf eine Übereinkunft der Regierungen beider Staaten aus dem Jahr 2005 zurück, die noch in die Regierungszeit von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) fiel. Damals sei die Lieferung von zwei U-Booten sowie die Option für ein drittes Boot festgelegt worden – jeweils mit einer deutschen Kostenbeteiligung. Israel hat den NPT-Vertrag nicht unterzeichnet und ist der einzige Atomwaffenbesitzer im Nahen Osten.

http://german.irib.ir

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen