Aktuell

Dienstag, 3. September 2013

Dr. Lüders wird bei Beckmann abgewürgt



Der Nahostexperte Lüders wird bei Beckmann am 29. 8. 2013 abgewürgt nachdem er die Verbrechen der NATO in Nahost und die Planungen der NATO zum Sturz Assads zur Sprache bringt. Mit von der Partie der auf allen Kanälen herumgereichte Grüne und Phrasendrescher Ahma. (mehr Info hinter-der-fichte.blogspot.de/2012/12/sy
­rien-who-fakt-is-ahma.html und hinter-der-fichte.blogspot.de) und der Auslandschef der Süddeutschen der die Schuld am Syrienkrieg ausgerechnet Russland gibt. Eine komplett weltfremde Darstellung durch die ARD mit Propagandacharakter. Stimmung und Meinung wird durch die Auswahl der Gäste gemacht: Moderator plus Gäste vertreten die NATO-Position, max. ein Vertreter der Vernunft als Alibi.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen