Aktuell

Mittwoch, 4. September 2013

Syrien - Kriegspropaganda Made in Germany




Deutsche Medienkampagne gegen Syrien Anfang 2013
Der US-Kongress wird vielleicht sogar die von Obama gewünschte Kriegsermächtigung erteilen. Und zwar nicht für ein paar begrenzte Militärschläge, wie es bisher immer verharmlosend kolportiert wurde, sondern für einen lang andauernden Raketen- und Luft-Kriegseinsatz von 60 bis 90 Tagen.

Für US-Amerikaner gibt es jetzt eine Petition an den US-Kongress gegen die militärische Intervention  – Inititator ist der US-Politiker Dennis Kucinich, langjähriger Kongressabgeordner aus Ohio, und ehem.  Präsidentschaftskandidat http://action.kucinich.us/page/s/syria

Der Friedensnobelpreis und 2-fache Präsident (1986-1990 und 2006-2010) von Costa Rica, Oscar Arias sagte, dass eine militärische Antwort auf einen vermuteten chemischen Angriff Hunderttausende von unschuldigen Leben kosten könnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen