Aktuell

Dienstag, 13. Januar 2015

Demonstrant vermasselt ZDF die Propagandshow



Live vor Ort: Endlich mal die Wahrheit im Staatsfernsehen! Der ehemalige Leipziger Polizeikommissar Stephane Simon setzte der Liveschalte der ZDF-Nachrichtensendung "Heute" von der PEGIDA Demonstration in Dresden ein schnelles Ende und sprach Klartext. Stephane Simon ist vielen Aktivisten als Redner von den Montagsdemos bekannt.
Aufgrund von Mobbings seiner Kolegen quittierte der gebürtige Franzose vor einigen Jahren den gehobenen Dienst bei der deutschen Bundespolizei und kämpft seitdem gerichtlich für eine Entschädigung.
Liebe Blogger und Internetnutzer. Bitte teilt diesen Beitrag größtmöglich im Internet, in Foren und Blogs und natürlich auf Facebook und Twitter. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns von dieser fehlgeleiteten Lügenpresse nicht beirren lassen und eine angemessene Gegenöffentlichkeit herstellen. Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen