Aktuell

Freitag, 30. Januar 2015

Ukrainischer Generalstabschef Viktor Muschenko: Keine regulären russischen Truppen in der Ukraine

ardzdfSeit Monaten verbreiten deutsche Lügenmedien – vorneweg ARD und ZDF – die Mär von der russischen Invasion in der Ukraine. Wir haben hier immer wieder darauf hingewiesen, dass es dafür niemals die geringsten Beweise gab und dass diese Propaganda als größtes Lügenmärchen der Nachkriegsgeschichte in die Annalen eingehen wird.
Jetzt hat der ukrainische Generalstabschef Viktor Muschenko höchstselbst die Propaganda, die auch regelmäßig von Präsidentenoligarch Poroschenko in die Welt gestreut wurde, als Lüge entlarvt!
SputnikNewsSputniknews (ehemals ria-novosti) berichtet:
“Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte in Kiew hat am Donnerstag eingestanden, dass keine regulären Truppen Russlands am militärischen Konflikt im Osten der Ukraine beteiligt sind. Zuvor hatten ukrainische und westliche Politiker Russland mehrmals beschuldigt, mit Truppen in der Ost-Ukraine einmarschiert zu sein.
Auf der Seite der Volksmilizen in den Gebieten Donezk und Lugansk kämpfen zwar „einige“ Russen, jedoch keine regulären russischen Truppen, wie der ukrainische Generalstabschef Viktor Muschenko am Donnerstag mitteilte. „Wir haben einige Fakten, dass einzelne Soldaten der russischen Streitkräfte und russische Staatsbürger im Bestand der illegalen bewaffneten Formationen an den Kampfhandlungen teilnehmen“, sagte Muschenko. „Wir führen aber keine Kämpfe mit Einheiten der regulären russischen Armee.“…”
focus_MuschenkoAußer im Focus-Ticker finden sich in deutschen Mainstreammedien keinerlei Informationen zu dieser Meldung.
Die Meldung geht auf ukrainische Quellen zurück. Ein US-Blog nennt sogar Poroshenkos eigenen Sender als Quelle.
“If that wasn’t embarrassing enough for the Poroshenko regime which has consistently stated Russia had invaded and that Ukraine is fighting the Russian Army, it was Petro Poroshenko’s own TV station Channel 5 news that broke the story!” (LINK)
Auch ukrainiancrisis.net berichtet – unter Berufung auf Interfax-Ukraine:

Muzhenko: fighting units of regular troops of Russia we do not keep

2015-01-29 02:49 PM
Ukrainian armed forces do not fight with regular units of the Armed Forces of Russia.
 This was stated by Chief of General Staff of Armed Forces of Ukraine Viktor Muzhenko, Interfax-Ukraine.
According to him, Ukraine has the involvement of some Russian military as part of illegal armed groups. (LINK)
Das von den Staatssendern ARD und ZDF – und den restlichen, gleichgeschalteten, transatlantischen deutschen Lügenmedien – aufgebaute Propagandagebäude zerfällt damit zu Staub. Wir werden die nächsten Tage beobachten, wie die  Berufslügner Atai, Lielischkies, Gniffke, Lichte, Eigendorff, Kleber etc. diese Desavouierung den deutschen Zuschauern erklären werden.
Update:
Auf youtube findet sich ein aktuelles Video mit Muzhenko:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen